• FRÖHLICHKEITfischen
    Unsere Kinder und Jugendlichen stehen oft eher auf der Schattenseite des Lebens. Wir pflegen den Humor als aufbauende Form der Ernsthaftigkeit.
    1773.jpg
  • FREIRÄUMEfestlegen
    Unsere Kinder und Jugendlichen haben oft Mühe mit Regeln und Strukturen. Wir lernen mit ihnen Freiräume nutzen und Grenzen einhalten.
    1779.jpg
  • FAIRPLAYfordern
    Unsere Kinder und Jugendlichen leben ihre Emotionen oft wenig kontrolliert aus. Wir trainieren mit ihnen eine gesunde Selbstkontrolle.
    1777.jpg

INTEGRATIVE SONDERSCHULUNG

Fachstelle Integrative Sonderschulung

Bei der integrativen Schulung bleiben die Schüler in der Regelklasse. Entsprechend dem Förderbedarf bekommen sie zusätzliche Unterstützung.

  • Fachliche Begleitung für Lehrpersonen der Regelklasse, deren Klassenassistenz und weitere involvierte Fachpersonen
  • Enge Zusammenarbeit mit den schulischen Heilpädagogen und der Schulleitung der öffentlichen Schule
  • Massgeschneidertes Coaching bei Förderung, Umsetzung des Konzepts, Zusammenarbeit mit Eltern, kritische Situationen
  • Regelmässige Unterrichtsbesuche und Teilnahme an Standortgesprächen

Fachstelle Integrative Sonderschulung / FSINS:
Scheidegger Myriam, 079 672 63 54, myriam.scheidegger[at]foerderschule.ch

 
Wir verwenden Cookies zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Einzelheiten, insbesondere auch zur Löschung von Cookies, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Schliessen